DE / EN
Search
Close this search box.

Rückblick I Das war die Slush 2022

Am 17. und 18. November trafen sich wieder Gründer:innen und Investor:innen aus aller Welt zur Slush in Helsinki. Die fünf Accelerator Teams Frameright, freque, Klangchat, Journexx und Yoona.ai sowie der Head of Accelerator Erdinç Koç waren mit dabei. Einerseits beeindruckte die Slush mit ihrer gemütlichen Atmosphäre und der fulminanten After-Show-Party inklusive Karaoke und andererseits durch neue Bekannt- und Partnerschaften.

Über die Slush

Die Slush ist ein Startup- und Tech-Event in Helsinki. Sie gilt mittlerweile als Europas führende Tech-Konferenz und hat sich von einem einzigen Treffen in Helsinki zu einer Reihe von Veranstaltungen in der ganzen Welt entwickelt. Die Slush ermöglicht Treffen zwischen Gründer:innen und Investor:innen sowie Risikokapitalgebern, die durch Veranstaltungen wie Matchmaking und Pitching-Wettbewerbe ergänzt werden. Ziel der Slush ist es, eine weltweite Startup-Community aufzubauen. Bis zu 20.000 Fachbesucher:innen aus 130 Ländern versammeln sich jährlich auf dem Not-For-Profit Event.

Header © Petri Anttila

Wir haben ein paar Impressionen gesammelt: