DE / EN
Search
Close this search box.

Bezahlbarer Office Space in Potsdam Babelsberg

MediaTech Hub Space macht Platz für neue Startups

Pressemitteilung, Potsdam, März 2023 – Es geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich Startups beim MediaTech Hub Space für bezahlbare Büroräume im Herzen der Medienstadt Babelsberg bewerben. Die erste Bewerbungsrunde läuft ab sofort bis Mitte April 2023. Die Bewerbung erfolgt über ein Online-Formular mit kurzer Formulierung der Motivation und Pitchdeck. Die Auswahl erfolgt ab Mitte April durch den MediaTech Hub, der Einzug der Gründerteams ist ab 1. Mai möglich.

Fünf junge Gründerteams nutzten bereits seit dem Start 2021 diese Möglichkeit. Das sind die Teams von BottleAd, Klangchat, MARKTKOST, Portal One und ROADIA. Sie profitieren von einem direkten Austausch untereinander, sind verankert im Ökosystem des MediaTech Hub Potsdam und befinden sich in räumlicher Nähe zu etablierten Unternehmen und wissenschaftlicher Exzellenz am Standort.

Was die Startups erwartet auf einen Blick

  • Single Office: 450 Euro im Monat mit ca. 20 qm, möbliert, Mindestlaufzeit ein Jahr
  • Shared Desk: 150 Euro im Monat, Flex Desk, Mindeslaufzeit sechs Monate
  • Preise inkl. Nebenkosten, Postfach und Internet
  • Meetingraum, Kaffee-/Wasserflat
  • 24/7 Zugang und Empfang
  • Zugang zur MTH Community
  • Zugang zu Events und Messen auch im Rahmen der Digital Hub Initiative oder der jährlichen MediaTech Hub Conference
  • Zugang zu 12 bundesweiten Standorten der Digital Hub Initiative
  • Vorteile als Teil der Digital Hub Initiative durch Sichtbarkeit oder Co-Working in ganz Deutschland

Acht Kriterien bei der Auswahl der Bewerbungen

An erster Stelle steht die Geschäftsidee. Es sollte eine Entwicklung im Bereich Medientechnologien sein, die den Kosmos des MediaTech Hub Potsdam bereichert. Wichtiges Kriterium ist auch, inwieweit das Startup eine Transferleistung für die Community erbringt und wie hoch der Innovationsgrad der Entwicklung ist. Ebenso sind die Marktreife und der Nutzen für die Gesellschaft relevante Aspekte. Diverse Gründerteams werden bevorzugt und das Thema Nachhaltigkeit fließt ebenso in die Bewertung ein.

Über den MediaTech Hub Potsdam
Der MediaTech Hub Potsdam ist der führende Kompetenzstandort für digitale Medieninnovation in Deutschland. 2017 wurde der Zusammenschluss aus Medien- und Technologieunternehmen, Startups, Hochschulen und Forschungseinrichtungen auf Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zu einem der zwölf Digital Hubs gewählt – als einziger mit dem Schwerpunkt MediaTech. Unter dem Dach des Hubs werden neue digitale audio-, visuell und videobezogene Technologien und Geschäftsmodelle erforscht, entwickelt und realisiert. Im Zusammenspiel von Zukunftstechnologien, Visualisierungskraft der Medien und Erzählkompetenz entstehen branchenunabhängige Lösungen, die sich auch über die Entertainmentbranche hinaus in der Industrie und im Mittelstand anwenden lassen. Das MediaTech Hub Management unterstützt das regionale Unternehmertum und die Gründerszene und macht die Innovationskultur am Standort sichtbar. Als Teil der Digital Hub Initiative ist der MediaTech Hub in das digitale Ökosystem Deutschlands und das damit verbundene nationale und internationale Netzwerk eingebunden. Mit Events wie der MTH Conference und Angeboten wie dem MediaTech Hub Accelerator oder dem neuen MediaTech Hub Space werden individuelle Unterstützungs- und Netzwerkmöglichkeiten geboten. Der MediaTech Hub Potsdam ist der Ort für medientechnologische Innovation und bietet ein ideales Ökosystem, um Ideen in erfolgreiche Geschäftsmodelle zu verwandeln.

Pressekontakt

Doreen Görisch
Email: presse@mth-potsdam.de
Mobil: 0172 3947051