DE / EN
Search
Close this search box.

Rückblick I Besuch der IHK Potsdam im MTH Space

Am 8. November hat die Konferenz Deutsch-Polnische Zukunftsmärkte 2022 „Die Krise als Chance: Zukunftsbranchen im bilateralen Geschäft“ in Potsdam stattgefunden. Die Konferenz wurde von der AHK Polen und der Industrie- und Handelskammer Potsdam gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg (MWAE), der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB), der Botschaft der Republik Polen in Berlin, IHK Frankfurt (Oder) und IHK Cottbus organisiert.
Schwerpunktthemen waren die Felder Digitalisierung, Fachkräfte und Talentförderung, Nachhaltigkeit in Zeiten der Energiekrise sowie Neue Mobilität und Geschäftschancen im bilateralen Geschäft. Darüber hinaus ist das Event ein Treffpunkt für unternehmerische und öffentliche Entscheider:innen beider Länder.

Anschließend an die Veranstaltung hat die IHK Potsdam am Nachmittag gemeinsam mit Teilnehmenden der Konferenz den MTH Space besucht. Nach einer Vorstellung des MediaTech Hub Potsdam hatten die Gäste die Möglichkeit, den Feelbelt von Sensit! auszuprobieren sowie die App von Klangchat kennenzulernen. Im Anschluss daran ging es auf das Gelände des Studio Babelsberg zum volumetrischen Studio von Volucap. Nach einer Präsentation dort und einer Q&A, durften die Gäste der IHK Potsdam auch noch einen Blick in die Halostage werfen.

Header Bild © IHK Potsdam

Wir haben uns sehr über den netten Besuch gefreut und einige Impressionen festgehalten.: